Gut geschrieben!

Scheinbar ist unsere Herbstfest-Seite auf ednetz gar nicht so schlecht…

In rot der Text von Simone Vinnbruch, in blau die Version in der gedruckten Zeitung als Beilage zum Erdinger Anzeiger:

Das Brillant-Feuerwerk der Schausteller am Dienstag, 3. September, und das Musik-Feuerwerk der Stadt Erding am Sonntag, 8. September, gehören zu den großen Highlights des Erdinger Herbstfestes. […] Die Konsequenz: Die Busse, die direkt im Anschluss vom Erdinger Herbstfest wegfahren, sind meistens total überfüllt. Wer sich das Spektakel nicht entgehen lassen will, sollte ein wenig mehr Zeit einplanen und damit rechnen, einen Bus später zu nehmen.

Noch ein Tipp für alle, die nach den beiden Feuerwerken am Dienstag, 3. September, und Sonntag, 8. September, gleich nach Hause fahren wollen: Erfahrungsgemäß sind die Herbstfestbusse, die direkt im Anschluss ans Feuerwerk fahren, besonders voll. Am besten plant man ein bisschen mehr Zeit ein, bummelt noch einmal über den Festplatz und nimmt einen späteren Bus.

Ein bisschen fühle ich mich ja geehrt. Immerhin sind die Inhalte so gut, dass sie gleich so in die Zeitung können.

In rot mein selbst verfasster Text für die Herbstfest-Seite auf ednetz.de, in blau die Version der gedruckten Zeitung als Beilage zum Erdinger Anzeiger.

Wichtigste Info für S-Bahnfahrer: die letzte S-Bahn geht unter der Woche um 00:38 Uhr, am Wochenende um 01:38 Uhr.

 

Wichtigste Info für S-Bahnfahrer: die letzte S-Bahn fährt ab Erding unter der Woche um 0.38 Uhr, in den Nächten von Nacht Freitag auf Samstag beziehungsweise von Samstag auf Sonntag um 1.38 Uhr.

Die erste fährt Montag bis Samstag um 4:58 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 5:18 Uhr.

Die erste Bahn fährt Montag bis Samstag um 4.58 Uhr, an Sonn- und Feiertagen um 5.18 Uhr.

Zum selber vergleichen: Texte auf ednetz – Artikel in der Zeitung

herbstfest-zeitung